Kulturraum Waldenburg

Aktuelles

Einblick in die Räumlichkeiten

Konzept
Das Erdgeschoss des ehemaligen Bezirksgerichtes, welches dem Kulturraum Waldenburg zur Verfügung gestellt wurde, soll zum Kulturzentrum für lokale, regionale und nationale KünstlerInnen, bildende Künste, Literatur, Musik und vieles mehr werden.
Der Kulturraum Waldenburg hat sich zum Ziel gesetzt pro Jahr mehrere Ausstellungen mit Vernissage, Finissage, Führungen durch KünstlerInnen, Lesungen, Konzerte, Workshops etc. durchzuführen.
Die Wohnungen im 1. und 2. OG werden möglichst an Personen vermietet, welche mit dem Kulturraum Waldenburg in Verbindung stehen und auch bereit sind, gewisse Dienstleistungen (Reinigen, Hauswartung, Präsenzzeiten abdecken etc.) zu übernehmen.
Die Ausstellungsräume inkl. Teeküche können ausserhalb der Ausstellungen für private Anlässe gemietet werden.